• Goldenes Ei

Autor

Armin FähndrichGeboren im Juni 1969 ist Armin Fähndrich als glückliches Kind in einer 6-köpfigen Familie in Eschenbach, Luzern aufgewachsen. Mit der Geburt seines 8 Jahre jüngeren Bruders entdeckt er seine Liebe zu Kindern. Seit damals weiss er, dass es seine Bestimmung ist, mit Kindern zusammen zu sein und ihnen auf ihrem Weg zu dienen. Er folgt zielgerichtet seiner Berufung und schliesst 1990 seine Ausbildung zum Pädagogen ab.

Daraufhin arbeitet er an verschiedenen Schulen und unterrichtet über mehrere Jahre sowohl Kinder als auch Jugendliche. Im Jahr 2002 gründet er eine eigene Schule, die sich unter dem Namen „Zeit-Kind-Schule“ in der Innerschweiz als innovatives Bildungsangebot etabliert hat. Dieses führt er noch heute mit grösster Leidenschaft und Begeisterung.

Inspiriert durch seine 3 eigenen Kinder beginnt er im Jahr 2013 mit dem Schreiben dieses indischen Märchens. Seit seiner Indienreise im Jahr 2005 lässt ihn die Faszination für diese geheimnisvolle Kultur nicht mehr los.

„Nanda und der weisse Tiger“ ist sein erstes Buch. Es ist ein Märchen voller Lebensweisheiten. Eine Erzählung, die die Herzen der Kinder berührt und manch einem Erwachsenen auf der Suche nach sich selbst die Augen zu öffnen vermag.


Andhon ke bich mem kana raja.

अंधों के बीच में काना राजा

Ein Projekt der
Zks logo

2018